Patrick, vom Wirtschaftswissenschaftler zum Hypnosetherapeut

Lebenswege
Patrick Freischlag
19 Jan 2016
Patrick Freischlag Coach für Hypnose & Selbstheilung

Patrick Freischlag

Patrick Freischlag hat als Kind jede Menge psychosomatische Krankheiten als Reaktion auf das Familiensystem entwickelt. Das kommt häufig vor. Außergewöhnlich ist, dass er sich selbst vollkommen durch innere Arbeit geheilt hat. Als ihm klar wurde, welches Potential in jedem Menschen liegt, wenn er nur auf sein Herz hört, hat er sein erfolgreiches Studium der Wirtschaftswissenschaften hingeschmissen und sich alternativen Heilmethoden zugewandt. Das macht Mut.  

Ich habe am eigenen Körper erfahren, dass die meisten Krankheiten daher rühren, dass man Vergangenes nicht verarbeitet und gelöst hat. Oder, dass man anstatt auf sein Herz zu hören gegen seine eigene Wahrheit lebt. Ich verstehe unter Berufung, seinem Herz zu folgen. Heute weiß ich, es ist so vieles möglich, wenn man es einfach nur wagt!

Es begann alles in meinem 2. Lebensjahr als meine Eltern sich trennten und ich zusammen mit meiner Mama mit meiner Stieffamilie in einem anderen Ort zusammenzog. Auf einmal hatte ich eine Sehschwäche, Heuschnupfen, Hautausschläge, Tierallergien und Verdauungsprobleme. Mit der Zeit bewältigte ich meine Probleme mit der gegenwärtigen Familiensituation und ich konnte wieder besser sehen und mit 18 Jahren meinen Führerschein ohne Sehhilfe absolvieren.  

Nach dem Abitur lebte ich ein halbes Jahr in Brasilien und konnte dort durch die Distanz zu der ganzen Situation zu Hause wieder Gefühle zulassen, die in Gegenwart meiner Familie viel zu heftig hochkamen. Richtig bewusst ging ich allerdings erst mit meinen Gefühlen um, als ich wieder zurück in Deutschland war und mit der alten Situation erneut konfrontiert wurde. Ich begann schon allein aus Selbstfindungsgründen viel Zeit mit mir alleine zu verbringen, entweder in der Natur oder entspannt im eigenen Bett. Dabei habe ich alle Gedanken und Gefühle in mir zugelassen und losgelassen, auch wenn es richtig unangenehm war. Nach einer Woche im Kloster entschied ich mich kurzerhand Wirtschaftswissenschaften zu studieren. Mit Geldanlage und unserem Geldsystem kannte ich mich aus und ich dachte, entweder könnte ich unser Finanzsystem ändern oder zumindest meinen Lebensunterhalt damit finanzieren und dann meine Träume verwirklichen.

Durch die Distanz zu meiner Familie konnte ich super meine ganzen Gefühle und familiäre Verstrickungen anschauen. So beschleunigte sich meine innere Heilung immer mehr, bis ich nach und nach keine der anfangs genannten Krankheiten mehr hatte. Irgendwann dämmerte mir, dass das jeder können und es auch bei anderen Krankheiten innere Lösungen geben musste. So machte ich mich auf die Suche nach Menschen, die sich hauptberuflich mit ganzheitlicher Gesundheit beschäftigten und von denen ich viel lernen wollte.

Die wundervolle Begegnung mit dem Künstler SEOM erinnerte mich so sehr an das, was alles möglich ist, dass mir ab diesem Tag klar war, in welche Richtung mein Weg führt. Es war an der Zeit mein Leben selbst in die Hand zu nehmen und meinem Herz zu folgen. Ich ließ mein bisher sehr erfolgreiches Studium hinter mir.

So absolvierte ich zahlreiche Hypnose Aus- und Fortbildungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den USA – in den Themengebieten der Hypnotherapie und dem Hypnose-Coaching. Zudem bildete ich mich interdisziplinär in den Bereichen, Meditation, Qi Gong und Psychosomatik in Deutschland, der Schweiz, England, den Niederlanden, der Türkei, in Spanien und in Thailand weiter.

Seit einiger Zeit arbeite ich nun selbständig als Coach für Hypnose & Selbstheilung und helfe erfolgreich meinen Klienten psychosomatische Erkrankungen zu lösen und emotionale Herausforderungen zu meistern!

Typische Anwendungsgebiete für Hypnose sind:

  • Ängste und Phobien auflösen
  • chronische oder wiederkehrende Probleme lösen
  • Ausbrechen von blockierenden Mustern und Zwängen
  • innere und äußere Konflikte klären
  • psychosomatische Erkrankungen lösen
  • Rauchen aufhören
  • Gewicht abnehmen

www.patrickfreischlag.de