Blick ins Magazin maaS

Leserstimmen:

"Ich habe das Heft sofort angefangen zu lesen. Jeder Artikel ist so interessant und inspirierend. Ich bin sofort Fan und bin froh, dass ich direkt das Jahresabonnement genommen habe."

"Gestern kam deine Zeitschrift an. Ich bin total begeistert. Wirklich klasse geworden! Gratulation! Und seltsam: es gibt nur Artikel die mich berühren und die ich interessant finde. Da hast du bei mir voll ins Schwarze getroffen! Vielen Dank dafür!!!! Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß bei deiner Arbeit."

"Zufällig am Bahnhof in Neckarelz habe ich Ihr Themeheft entdeckt und direkt über Ostern verschlungen. Ich finde, Sie haben eine tolle Mischung aus bekannten Autoren und „normalen“ Menschen in den Beiträgen hinbekommen, die ich wirklich alle ohne Ausnahme gelesen habe. Ich bilde mir ein, sehr viel über das Thema zu wissen und habe doch noch jede Menge spannende Impulse bekommen. Auch die liebevolle Gestaltung des Hefts hat mir richtig gut gefallen.
Zuerst dachte ich, dass dieses Thema nun weitergeführt wird, finde aber Ihre anderen Themenhefte, die Sie angekündigt haben, auch spannend. Für den Fall, dass Sie das Thema Beruf und Berufung noch einmal aufgreifen, wäre es mir eine Ehre, auch mit von der Partie sein zu dürfen.

Das Vorwort und das Inhaltsverzeichnis als PDF zum Download (1.795 KB)

Mag-Vorschau

Anita Maas, Herausgeberin, maas Magazin Impulse für ein erfülltes Leben

Editorial zur No. 1 Beruf und Berufung

Ich hatte fast ein Jahr Auszeit hinter mir, als mir eine Freundin das kleine Buch „Das Café am Rande der Welt“ von John Strelecki als Urlaubslektüre auslieh. Eingebettet in eine harmlose Road Trip Story geht es darin um die zentrale Frage „Warum bin ich hier?“. Danach war es endgültig vorbei mit der scheinbaren Ruhe. Mir war klar: Wenn ich auf diese Frage eine Antwort finde, gibt das meinem Leben einen neuen Inhalt und einen ganz anderen Sinn! 

Prof. Gerald Hüther über die Potentialentfaltung in Gemeinschaften

Gerald Hüther über das neue Wir

Was ein einzelner Mensch zu leisten imstande ist, wenn er sich entsprechend anstrengt, wissen wir nicht nur aus sportlichen Wettkämpfen. Höchstleistungen vollbringen auch Ingenieure, Wissenschaftler, Künstler und bisweilen sogar Politiker.

Geld, Nicole Rupp, geldbeziehung

Davon kann man doch nicht leben! Oder doch?

Das hört man häufig, wenn es um Berufung geht. Manchmal verpackt als gut gemeinter Rat von Freunden, oft aber auch als innere Stimme, die jedes Aufbegehren im Keim erstickt. Als wäre genau das, wofür man geboren ist, das Wertloseste auf der Welt!

Silke Naun Bates macht Mut

Steht voll im Leben

Nicht nur die Geschichte von Silke Naun-Bates macht Mut, sondern auch Silke als Mensch. Es ist eine große Freude und Bereicherung mit ihr zu sprechen, sie lachen zu hören und ihre so einfach klingenden Weisheiten auf sich wirken zu lassen. Dann spürt man deutlich, dass Silke ein Mensch ist wie du und ich. Und doch ist sie etwas ganz Besonderes. Unweigerlich fragt man sich: Wie kann es mir eigentlich schlecht gehen?

Eckart Tolle, bewusstsein, Achtsamkeit, Jetzt, Bestimmung,

Viele Menschen sind unzufrieden mit ihrer Arbeit. Sie sehnen sich nach einer Tätigkeit, die sie erfüllt. Sie fragen sich, ob es so etwas wie eine Berufung gibt. Eine Tätigkeit in der sie voll aufgehen und die ihrem Leben Sinn verleiht. Aber wie findet man heraus, was seine Berufung ist? Und schon beginnt das große Grübeln. Wir versuchen die Frage nach der Berufung über den Verstand zu klären. Wir grübeln darüber nach, warum wir unzufrieden sind. Was können wir ändern um glücklicher zu sein? Was macht uns Freude, was nicht? Was können wir gut, was nicht?

Juliane Wothe

Juliane, 35 Jahre, ist Filmproduzentin aus Leidenschaft. Nach einem Nervenzusammenbruch lässt sie ihre Ehe, ihre Firma und ihre Rentenversicherung zurück und fliegt auf die Galápagos-Inseln. Aus der Distanz stellt sie ihr bisheriges Leben vollkommen in Frage und entdeckt, dass ihr das eigene Leben das Allerwichtigste ist. Auf Bali findet sie Zufriedenheit und Erfüllung. An sich selbst hat sie in einem jahrelangen Prozess erfahren wie Heilung funktioniert. Ein Bericht voller tiefgehender Lebensweisheiten.