Anita Maas im Podcast des Ministeriums für Glück

23 Mai, 2019
Podcast mit Gina Schöler, Ministerium für Glück

Das kleine Glück #45 Impulse für ein erfülltes Leben: Interview mit Anita Maas vom MaaS-Magazin

Als Apothekerin beschäftigte sich Anita Maas schon lange mit den Zusammenhängen zwischen geistiger und körperlicher Gesundheit. Als sie der Gedanken packte, etwas Neues anzufangen, traut sie sich einfach. Sie war mutig und hat ihr eigenes Magazin rund um Impulse für ein erfülltes Leben gegründet. 
Hört in dieser Podcast-Folge, welche Risiken und (positiven) Nebenwirkungen diese Veränderung in Anitas Leben mit sich gebracht haben. Lasst euch außerdem dazu inspirieren, öfter mutig zu sein und Selbstverantwortung für euer ganz persönliches Glück zu übernehmen.

Anita Maas hat ihrem Herzensprojekt auch gleich ihren Nachnamen geliehen. Damit hat das MaaS-Magazin rund um Impulse für ein erfülltes Leben ein Alleinstellungsmerkmal. Doch nicht nur der Name ist einzigartig. Jede Ausgabe dreht sich nur um ein spezifisches Thema. Mal geht es um Freiheit, mal um die Liebe, mal um Gemeinschaft oder Mut. Als Leser bekommt man so einen tiefgründigen und sehr interessanten Einblick, der zum Weiterdenken und Umdenken anregt.
Das Magazin lebt von einem gut ausgebauten Netzwerk. Inspirierende Leute schreiben Artikel frei aus dem echten Leben zu den jeweiligen Themen. Denn Anita findet: Gemeinsam macht viel mehr Spaß und Sinn, und das natürlich nicht nur im Bezug auf das Magazin gesehen. 
„Seid euch bewusst darüber, dass ihr in eurem Leben tun und vor allem lassen könnt, was ihr wollt! Seid mutig, authentisch und selbstbestimmt, damit kann man eigentlich nur gewinnen.“
Welche Tipps Anita im Gespräch mit Gina sonst noch verraten hat und warum es ganz wichtig ist, im Jammermodus die Stopptaste zu drücken, erfahrt ihr in dieser Folge! Viel Spaß!

 

 

fotoquelle: 

Ministerium für Glück