Home

maas macht Mut!

  • Wir berichten über Menschen, Projekte, und Aktionen, die Mut machen und uns inspirieren.
  • Wir lenken unsere Aufmerksamkeit auf die Veränderungen in der Welt, die wir gerne sehen möchten.
  • Wir greifen Themen auf, die dir Impulse geben, in Harmonie mit deiner Umwelt zu leben.

Mach mit und hol dir Impulse für ein erfülltes Leben!

startseite

Berufung

Wer sich beruflich verändern möchte, weil der bisherige Job einen nicht mehr ausfüllt oder eine Krise vorausgegangen ist, wird bei der Suche nach Unterstützung schnell fündig. Buchtitel wie „Aufbruch!“, „Lebe Deinen Traum“, „Big Five for Live“, „Lebe Deine wirkliche Berufung“ und „Visionssuche“ haben Hochkonjunktur. Viele Coaches helfen ihren Klienten bei der Suche nach dem Traumjob auf die Sprünge oder stehen ihnen zur Seite, wenn der Mut fehlt, die Berufung zu erfüllen.

Lebenswege

Schon immer war es mein Traum die Welt besser zu verstehen und die Möglichkeit zu haben in Menschen Hoffnungsfunken zu entzünden – vermutlich, weil ich bereits als Kind mit zu viel Dunkelheit und Resignation zu kämpfen hatte.
(Die Verbindung zwischen Spiritualität, Kunst und Wissenschaft, die jeweils für einen Teilbereich meiner selbst stehen, ermöglichte mir schließlich den Weg dorthin. So entstanden im Laufe vieler Jahre verschiedene Werke: Geschichten, Bilder, Figuren.)

Lebenswege
Anita Maas, Herausgeberin des Magazins maaS

Viele fragen mich, wie denn mein Berufungsweg verlaufen ist.  Hier lasse ich euch gerne wissen wie es mir erging auf dem Weg von der Apothekerin zur Herausgeberin des Magazins "maaS".

Lebenswege
Wie ich die Welt verändern kann, IW Kinder die Welt sehen, Was Kinder werden möchten, Beruswahl Kinder

Lina, 10 Jahre, Berlin:
"Die meisten Kinder wissen schon früh, was sie werden wollen. Meist, indem sie ein Erlebnis haben und daraus einen Wunsch entwickeln. Es kommt immer ganz auf deine Interessen und Wünsche an. Ein Beispiel dafür wäre, wenn ein ganz kleiner Junge sieht, dass ein Feuerwehrmann ein brennendes Haus rettet. Dann kann es sein, dass dieser kleine Junge das ganz toll findet und das dann auch machen will.

Lebenswege
Regenbogen

Lara, 7 Jahre, Berlin
"Ein Regenbogen trägt niemals Schwarz!"
"Wenn du willst, kann ich über deinen Schatten springen!"

Berufswunsch Kinder

Wenn man Kinder fragt, was sie später einmal werden wollen, erhält man interessante Antworten. Anders als bei uns Erwachsenen, werden Kinder -  vor allem kleinere - noch nicht von Prestige oder Geld bei ihrer Berufswahl beeinflusst. Kinder sind Freigeister, die nur allzu schnell für einen besonderen Wunsch Feuer fangen. Vorbilder, der Wunsch zu helfen oder der Spaß stehen bei den Kleinen im Vordergrund.